Lade Veranstaltungen

Der Schutz der persönlichen Daten bedeutet ein Stück Rückgewinnung persönlicher Freiheit und Selbstbestimmung. Wie und in welcher Form werden heute Daten gesammelt und zu einem virtuellen Abbild zusammengestellt? Wer macht das, wer profitiert davon? Welche Auswirkungen hat das auf mich in meinem privaten wie beruflichen Leben? Diese Fragen sollte man sich nicht erst stellen, wenn man ständig persönlich adressierte Post oder Nachrichten erhält, ohne mit dem Absender jemals in Kontakt getreten zu sein. Matthias Dossenbach, der Datenschutzbeauftragte des staatlichen Schulamts in Bamberg, gibt hilfreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Datenschutzthemen.

Zur Veranstaltung anmelden

Verbindliche Anmeldung

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

RSVP Bestätigung senden an: